Schuljahr 2016/2017

Abschiedsfeier der Viertklässler am Freitag, 7. Juli 2017

Zu ihrer Verabschiedung führten die Kinder der Klassen 4a, 4b und 4c für ihre Eltern und Geschwister und für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler ein kleines Programm vor. Hier konnten sie zeigen, dass es in der Schule um mehr als nur Lesen, Schreiben und Rechnen geht.

Natürlich ging der Abschied nicht ganz ohne die ein oder andere Träne bei Kindern, Eltern und Pädagogen.

Die Schulgemeinde wünscht allen Viertklässlern schöne Sommerferien und danach einen guten Start in den weiterführenden Schulen.


Auslosung der Rathausrallye am 01.06.2017

Auch in diesem Schuljahr beteiligte sich der Förderverein der AMS wieder an der beliebten Rathausrallye. Dieses Mal wünschten sich die Lehrkräfte unserer Schule eine finanzielle Unterstützung für die Anschaffung von Material für den MINT-Unterricht (Mathematik- Informatik-Naturwissenschaft-Technik). Dank der Unterstützung vieler Eltern und Freunde der Schule und dem Losglück (gezogen von Levin Gilde, einem ehemaligen Schüler) gewann der Förderverein erneut 500,00 Euro.

Ein großes Dankeschön gilt allen Teilnehmern 2017, die sich für unser Projekt eingesetzt haben! Dank gebührt auch unserer Kollegin, Frau Weißenfels, die das Plakat zur Rallye gestaltete.

[intern]https://www.monheim.de/stadtleben-aktuelles/news/nachrichten/kinder-ziehen-im-ratssaal-gemeinsam-mit-dem-buergermeister-die-gewinner-der-rathaus-rallye-3734/


Gänseliesellauf am 26.05.2017

Natürlich nahm die AMS auch in diesem Jahr am Gänseliesellauf in Monheim teil. Traditionell waren vor allem die Kinder der Klassen 1 und 2 wieder zahlenmäßig stark vertreten. Angefeuert durch einige Lehrkräfte an der Strecke gaben sie bei den sommerlichen Temperaturen alles. Frau Schäfer und Herr Schemionneck brachten die Kinder sicher zum Start, während Frau Langnickel die Kinder auf dem Schulhof vor dem Start in Empfang nahm. Organisiert hatte die Teilnahme unserer Schule wieder Frau Matschull, die in diesem Jahr aber leider nicht dabei sein konnte.

In seiner Altersklasse M9 konnte Sinan Cinar aus der Klasse 3a seinen Siegerlauf sicher ins Ziel bringen. Kai Minh Schmidt (4b) kam ebenfalls unter die ersten zehn Plätze.

In der Altersklasse M7 erreichten Adil Sahli (2a) und Simon Sadlowski (2b) einen Platz unter den ersten zehn.

Bei den Mädchen erreichten Ashley Jolie Paulsen (2b) und Frieda Filthaut (2c) in der Altersklasse W7 einen der ersten Plätze.

In der Altersklasse W9 konnten sich Lilly Ruhnach-Wiebusch, Emily Littwinski (beide 4c) über eine Platzierung unter den ersten zehn Plätzen freuen, ebenso wie Lorena Mai (4b) in der Altersgruppe W10.


Laternenausstellung im Bürgerhaus Baumberg

Schon zum 31. Mal fand am 5./6. November 2016 die traditionelle Laternenausstellung zu St. Martin im Bürgerhaus Baumberg statt. Auch in diesem Jahr waren alle Baumberger Kindertagesstätten und Grundschulen dort vertreten. In diesem Jahr nahmen auch viele Tagesmütter und ihre Schützlinge daran teil.

Der Aufbau am vorherigen Freitag ging ruckzuck dank der Unterstützung durch helfende Eltern-, und Kinder- und Lehrerhände. Das Ergebnis kann sich "mal wieder" sehen lassen.

Ein herzliches Dankeschön für alle Helfer!


Herzlich willkommen

Pünktlich zum neuen Schuljahr traten neue Lehrkräfte und pädagogisch Mitarbeitende ihren Dienst an der Armin-Maiwald-Schule an:

Frau Beatrice Wilm übernimmt die Klasse 1a (Pinguine) und Herr Reno Swyter die Klasse 2c (Raben).

Frau Julia Wiese verstärkt das OGS-Team in der Klasse 1a (Pinguine) und Frau Katja Kiy das OGS-Team in der Klasse 1b (Koala).

Wir sagen allen "Neuen" an unserer Schule herzlich willkommen und hoffen, dass sie sich schnell bei uns wohl fühlen.


1. Schultag am 24.08.2016

Nach sechseinhalb Wochen Sommerferien begann am heutige Mittwoch wieder der Schulbetrieb. 

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Jeanette Pathe (Sekretärin)

Telefon: 02173 951-4210

Rafaela Langnickel (Schulleitung)

über das Sekretariat

Anke Kesseler (OGS Leitung)

Telefon: 02173 951-4251


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Do 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben