Soziales Lernen

Präventionsprogramm LUBO

Im den ersten Schuljahren wird das soziale Lernen durch das LUBO-Programm das durch die Sozialpädagogin unserer Schule mit einer Wochenstunde durchgeführt.

Gewaltfreies Lernen

Wir beteiligen uns an einem Präventivprogramm zum ‚Gewaltfreie Lernen‘. Kinder Schüler, Lehrkräfte und pädagogisches Personal werden regelmäßig geschult und beraten. Die Eltern werden in Informationsveranstaltungen dazu informiert. Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Greuner bietet zwischen den einzelnen Schulungen zusätzliche Übungsstunden für alle Klassenstufen an.

[intern]www.gewaltfreilernen.de

Streitschlichtung

An unserer Schule ist auch ein Streitschlichterprogramm installiert, in dem Kinder der 3. Schuljahre in einer freiwilligen AG Schüler als Streitschlichter ausgebildet werden. Nach ihrer Ausbildung werden sie in den Hofpausen als Streitschlichter eingesetzt und sind Ansprechpartner bei kleineren Konflikten von allen anderen Kindern. Bei größeren bzw. schwierigeren Konflikten findet eine terminierte Streitschlichtung eines Streitschlichters unter Anleitung der Schulsozialarbeiterin Frau Greuner mit den Konfliktparteien statt. 

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Jeanette Pathe (Sekretärin)

Telefon: 02173 951-4210

Rafaela Langnickel (Schulleitung)

über das Sekretariat

Anke Kesseler (OGS Leitung)

Telefon: 02173 951-4251


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Do 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben