Schuljahr 2011/2012

Abschied von Pastor März

Mit Abschluss des Schuljahres verlässt leider auch Pastor März, der seit vielen Jahren zunächst am Standort Nord und später auch am Standort SÜD die Kinder im 3. Schuljahr in kath. Religion unterrichtete, unsere Schule.

Wir danken ihm für die vielen Jahre, in denen er unsere Arbeit in der Schule bereicherte. Stets hatte er ein Ohr für die kleinen und großen Sorgen der Kinder und Erwachsenen. Auch seine kindgemäß gestalteten Gottesdienste werden wir nicht vergessen.

Wir wünschen ihm für seinen Ruhestand alles Gute und Liebe! 


Jubiläum

Frau Dora Peters, Reinigungskraft am Standort SÜD, feierte ihr 25jähriges Dienstjubiläum. Wir gratulieren!

[intern]www.wochenpost.de/index.php?id=88&tx_ttnews



Anbau am Standort AMS SÜD

Es steht nun fest: Im Kalenderjahr 2013 wird ein zweigeschossiger Gebäudeteil an das Hauptgebäude angebaut. Mit der Fertigstellung wird im November 2013 gerechnet.

[intern]www.rp-online.de/region-duesseldorf/langenfeld/nachrichten/keine-ferien-fuer-handwerker-1.2907843

[intern]www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/monheim/millionen-fuer-die-monheimer-schulen-1.1056001


"Olympia 2012 - Spiel und Spaß an der Armin-Maiwald-Schule"

Am Samstag, 30.06.2012 war es soweit. Die Schule feierte erstmals ein Schulfest unter ihrem neuen Namen. Schon einige Monate zuvor begannen die Vorbereitungen dazu. Und es hatte sich gelohnt! Die Klassenpflegschaften hatten sich lustige und interessante Spiele und Aktionen unter dem diesjährigen Motto ausgedacht.

Eröffnet wurde die Veranstaltung pünktlich um 14 Uhr durch einen Auftritt des Armin-Maiwald-Orchesters unter der Leitung von Jörg Sommerfeld. Anschließend eroberten die Kinder die Spielstände. Eingeladen waren nicht nur unsere Schulkinder, ihre Geschwister, Eltern und andere Verwandte, sondern traditionell auch die zukünftigen Erstklässer, die nach den Sommerferien das 1. Schuljahr besuchen werden.

Für das leibliche Wohl sorgten die gut bestückte Cafeteria, in der neben Kaffee und Kuchen auch türkische Spezialitäten angeboten wurden, der Würstchenstand, die Limobar und der Getränkestand. Begehrt waren auch wieder die Lose für die Tombola, die wieder einige sehr schöne Preise bereit hielt.

Allen Helfern ein großes Dankeschön für diesen gelungenen Festtag!


Schwimmfest im mona mare

Am Dienstag, 26.06.2012 fand im mona mare ein Schwimmfest unter Beteiligung fast aller Monheimer Grundschulen statt. Die Armin-Maiwald-Schule war vertreten durch alle Dritt- und Viertklässler. Neben viel Spiel und Spaß fanden auch einige Wettkämpfe zwischen den Schulen statt. 


Gänseliesellauf am 01.06.2012

Wie in jedem Jahr beteiligte sich auch diesmal unsere Schule am traditionellen Gänseliesellauf in Monheim am Rhein. Gemeinsam mit einigen Lehrerinnen trafen sich ca. 150 Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Schulzentrum Krischerstraße. Viele Kinder trugen wieder ihr Schul-T-Shirt, das mittlerweile dank des großen Engagements unseres Fördervereins jedes Kind geschenkt bekommen hat.

In der Altersklasse W8 erreichte Liza (2b) den 1. Platz genauso wie Sally (4b) in der Altersklasse W11. Vivien (4c) erreichte in ihrer Altersklasse W10 den 2. Platz. Fabienne (4a) erreichte im 5 km-Lauf einen hervorragenden 2. Platz in der Altersklasse U11. Johannes (3a) errang sogar in seiner Altersklasse (U10) den 1. Platz.


Abschlussfeier des Fahnen-Projektes am 23.05.2012

Zum Abschluss des Fahnenprojektes, dass seinen Anfang im Sommer 2011 nahm, fand am Standort NORD eine kleine Feier statt, an der auch der Bürgermeister teilnahm. Über 150 Kinder beider Standorte hatten in gemischten Teams an die 30 Fahnen auf der Vorder- und Rückseite gestaltet unter dem Motto "Was Kinder gemeinsam tun". Angestoßen hatte das Projekt u. a. die Monheimer Künstlerin Sabine Brockhaus. Die Fahnen schmücken nun die Verbindungsstraßen zwischen den beiden Standorten. Ganz Baumberg kann nun sehen, dass wir zusammengehören.

[extern]www.wochenpost.de/index.php?id=88&tx_ttnews

%5Btt_news%5D=6920&cHash=98dab24d767520e61bce0ca36b267163


MoMo-Konzert der Erstklässler

Am Dienstag, 22.05.2012 war es soweit. In der Aula am Standort Maiwald-Nord fand das Abschluskonzert der Erstklässler statt. Wie auch schon in den Vorjahren hatten die Kinder durch die Kooperation mit der Musikschule Monheim die Gelegenheit, ein Schuljahr lang eine Stunde zusätzlichen Musikunterricht zu erhalten. Diese Ausbildung beinhaltete eine musikalische Grundausbildung und das sogenannte Intrumentenkarussel. Jeweils sechs Wochen lang hatten die Kinder ein kleineren Gruppen die Gelegenheit, Instrumente aus verschiedenen Instrumentengruppen kennen zu lernen.

Koordiniert wurde das Abschlusskonzert durch unseren Ansprechpartner bei der Musikschule, Herrn Bernd Kämmerling.

[intern]http://www.musikschule.monheim.de/monheimer-modell/elterninformation/


Allee der 1000 Zauberstäbe

uch die Armin-Maiwald-Schule beteiligte sich an der magischen Bastelaktion, die die Kontaktstelle Bildung unter der Leitung von Frau Sonja Baumhauer angeregt hatte. Dazu kam die Künstlerin Katharina Braun zu uns in die Schule und bastelte mit jeder Klasse drei Stunden lang an den Zauberstäben. Zuvor hatten die Kinder die Geschichte von Gänseliesel und Zauberstab kennen gelernt. Zum Schluss schrieben die Kinder eigenen Wünsche aus. Zum Stadtfest sollen alle Zauberstäbe ausgestellt werden, die die Kinder der Grundschulen und Kitas in Monheim gestaltet haben.

[extern]www.wochenpost.de/index.php?id=88&tx_ttnews

[extern]http://www.maersinn.de/fileadmin/user_upload/Presse/Zeitungsartikel_Monheim_Zaubert.pdf

 

[extern]http://www.rp-online.de/region-duesseldorf/langenfeld/nachrichten/kommentar-wetterscheide-1.2856670


Rat stimmt dem Ausbau an der AMS SÜD zu

Der Rat hat einstimmig beschlossen, dass an der AMS SÜD insgesamt 6 neue Klassenräume geschaffen werden.

[intern]www.rp-online.de/region-duesseldorf/langenfeld/nachrichten/hauptausschuss-stimmt-schulkonzept-baumberg-zu-1.2826687


ADAC-Fahrradturnier am 05.05.2012

Leider musste das geplante Radfahrturnier aufgrund der sehr schlechten Wetterlage ausfallen. 


Ferienprogramm in der OGS

An beiden Standorten wurde den Kindern wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm geboten.

Am Standort NORD stürzten sich die Kinder in die Welt der Kriminalgeschichten mit dem Autor Marc Beck.

[intern]www.ullahahnhaus.info/index.php?option=com_content&view=article&id=1:krimi-workshop-mit-marc-beck&catid=1:aktuelle-nachrichten&Itemid=18


Frag doch mal den Armin

Am Freitag, 16. März 2012 kam Armin Maiwald auf Einladung von Pastor Becker in die Baumberger Friedenskirche. Eingeladen waren ausdrücklich auch alle Kinder ab dem 8. Lebensjahr. Armin Maiwald erklärte kurzweilig, wie die bekannten Sachgeschichten entstehen. Anschließend hatte das Publikum Gelegenheit viele Fragen zu stellen.

[intern]http://www.wochenpost.de/index.php?id=88&tx_ttnews


Kinder der Klasse 4a gestalten den neuen Lions Club Adventskalender

Unter der Anleitung ihrer Lehrerin Irmgard John-Klug gestalteten die Kinder winterliche Bilder. Das gemeinsam entwickelte Bild von Sandra Kolb, Bianca Ixkes und Johannes Fahr wurde von Mitgliedern des Clubs ausgesucht und wird den diesjährigen Adventskalender 2012 darstellen.

[extern]http://monheimer.stadtmagazin-online.de/vermischtes/artikelvermischtes/article/rhein-schneefall-und-kraeftige-farben.html

lions-monheim.de/kalender.html

 


Weiberfastnacht in der Schule

Am Donnerstag, 16.02.2012 wurde an beiden Standorten Karneval gefeiert; zunächst in den einzelnen Klassen und später dann in der Turnhalle bzw. in der Aula. 


Februar/März 2012: Schweißen der Fahnenhalterungen

Gemeinsam mit Herrn Becker vom Haus der Jugend schweißten einige Kinder der Klasse 4a Halterungen für unser Fahnenprojekt. Anschließend wurden die Fahnenhalterungen noch mit einem silbernen Schutzanstrich versehen. 


Sozialarbeit an der AMS

Mit Beginn des neuen Schulhalbjahres nahm Frau Kerstin Greuner ihre Arbeit als Sozialarbeiterin an der AMS auf. Sie berät Familien bzgl. des Bildungs- und Teilhabepaketes und hilft beim Ausfüllen der Formulare.

Kontakt: 02173-964410 oder

kgreuner@monheim.de

[intern]http://monheimer.stadtmagazin-online.de/vermischtes/artikelvermischtes/article/mehr-aufklaerung-ueber-bildung-und-teilhabe.html


2. Halbjahr 2011/2012

Mit Beginn des 2. Schulhalbjahres nimmt Frau Sarah Frey den Unterricht an unserer Schule auf. 


Kinderkarneval im Bürgerhaus

Am Samstag, 28.01.2012 fand im Bürgerhaus Baumberg die Kindersitzung des Baumberger Allgemeinenen Bürgervereins statt. Unsere Schule war durch einen Auftritt der Eulenklasse vertreten.

[intern]http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/monheim/bab-kinderkarneval-kinder-feiern-meisterlich-1.889457

Hallo Bürgermeister am 24.01.2012

Unter dem Motto "Hallo Bürgermeister" trafen sich am heutigen Dienstag zahlreiche Kinder unserer Schule mit unserem Bürgermeister Daniel Zimmermann im Foyer am Standort SÜD. Auch viele Lehrer waren gekommen, um den Fragen zuzuhören, die unsere Kinder dem Bürgermeister stellten.

[extern]http://www.monheim.de/stadtprofil/nachrichten/nachricht/article/fragt-doch-mal-den-buergermeister-4233/

[extern]www.monheim.de/fileadmin/user_upload/Media/Dokumente/Terminkalender/hallo_buergermeister_2011.pdf


Weihnachtssingen am 13.12.2011

Das traditionelle Weihnachtssingen im Bürgerhaus war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Kinder beider Standorte sangen mit ihren Eltern zu den Klängen der Gitarrenspieler. In der Pause gab es Wasser für die Kinder und Glühwein für die Erwachsenen. Die Bastelmütter hatten auch wieder für einen gut bestückten Stand mit kleineren und größeren Weihnachtsartikeln gesorgt. 


Adventsliedersingen mit dem BAB am 27.11.2011

Einige Kinder bereiteten für das Adventsliedersingen ein kleines Programm vor. 


Laternenausstellung am 5. und 6. November 2011

Auch in diesem Jahr war die Laternenausstellung ein voller Erfolg. 


Einschulungsfeier am Donnerstag, 08.09.2011

Über 60 Erstklässler und ihre zahlreich erschienenen Angehörigen kamen um 10.00 Uhr im Bürgerhaus Baumberg zusammen, um gemeinsam die Einschulung zu feiern.

Nach einem kurzen Programm war es bald soweit: Die neuen Erstklässler wurden klassenweise aufgerufen und gingen mit ihren Lehrerinnen zu ihrer ersten Schulstunde in den Klassenraum.

  • 1a: Klassenlehrerin Frau Wittwer (Bunte Raben) - SÜD
  • 1b: Klassenlehrerin Frau Ehmer (Mäuse) - SÜD
  • 1c: Klassenlehrerin Frau Knappertsbusch (Raben) - NORD

Nach der Unterrichtsstunde durften auch die Eltern die Klassenräume aufsuchen und fleißig fotografieren. Es war sowohl für die Schulanfänger als auch für ihre Klassenlehrerinnen ein aufregender Tag. 


1. Schultag nach den Sommerferien

Am Mittwoch, 7. September 2011 begann wieder für alle Kinder und Lehrkräfte der Unterricht. Neu im Team der Armin-Maiwald-Schule ist Herr Olaf Schemionneck, der als Konrektor den Standort NORD leiten wird. Außerdem übernimmt er als Klassenlehrer die jetzige Klasse 3c, deren Klassenlehrerin langfristig erkrankt ist.

Nicht mehr im Team sind Frau Lenzing-Merten (Versetzung), Frau Jautelat (Sabbathjahr) und Frau Schodrau (Erziehungsurlaub). Als Vertretung für Frau Oberschmidt tritt Frau Joanna Mandrysch ihre Stelle an unserer Schule an. 

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

Jeanette Pathe (Sekretärin)

Telefon: 02173 951-4210

Rafaela Langnickel (Schulleitung)

über das Sekretariat

Anke Kesseler (OGS Leitung)

Telefon: 02173 951-4251


Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo bis Do 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr


Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben