Schule

RUNDGANG DURCH DIE ARMIN-MAIWALD-SCHULE

Die folgenden Bilder sollen der Schulöffentlichkeit, aber auch allen Freunden der AMS und interessierten Eltern zukünftiger Schulanfänger einen Einblick in unsere Schule und unser Schulgebäude geben.

 

Stand: Juli 2015


 

 

A Eingangshalle

Zentraler Punkt unseres Gebäudes ist die geräumige Eingangshalle. Hier versammelt sich die Schulgemeinde zu besonderen Anlässen wie das Montagssingen. Im Advent steht hier auch der geschmückte Weihnachtsbaum.

In einer Ecke hat die Schülerbücherei ihren Platz gefunden, die bei den Kindern sehr beliebt ist. Auf Matten sitzend können sie hier einmal im Monat mit ihren Mitschülern in den Büchern schmökern und sie natürlich auch ausleihen. 

Im Nachmittagsbereich wird die Halle vor allem bei schlechtem Wetter genutzt. Hier kann dann z.B. das Kegelspiel aufgebaut werden.

Sehr gern wird die Eingangshalle auch bei Klassenfesten für kleine Aufführungen genutzt.


 

 

B Verwaltung

Von der Eingangshalle aus geht es durch eine Glastür in die Verwaltung. Dort befinden sich das Sekretariat - Frau Marques -, die Büros der Schulleitung - Frau Langnickel / Herr Schemionneck - sowie das Lehrerzimmer. Die Sozialarbeiterin - Frau Greuner - und die Pädagogische Leitung des Ganztags - Frau Kesseler - sind ebenfalls dort anzutreffen.

Mittlerweile ist die Verwaltung für über 50 Beschäftigte viel zu klein und soll zukünftig erweitert werden.


 

 

C Kleiner Anbau

Im "alten" Anbau liegen zwei Klassenräume mit jeweils einem anschließenden Betreuungsraum. Ferner befindet sich dort auch ein kleines Arbeitszimmer für das Lehrer- und Erzieherteam, welches auch für Elterngespräche genutzt wird.  


 

 

D Erdgeschoss Hauptgebäude

Auf der anderen Seite der Eingangshalle kommt man in das Erdgeschoss des Hauptgebäudes. Dort liegen ebenfalls zwei Klassenräume und zwei Betreuungsräume. Am Ende des Ganges gelangt man zum Nebeneingang der Schule. Hier geht es auch weiter zur Turnhalle.


 

 

E Kellergeschoss Hauptgebäude

Im Kellergeschoss liegen zwei Klassenräume. Durch Umbaumaßnahmen im Sommer 2016 verfügen heute beide über einen Nebenraum. Einer der Nebenräume ist allerdings für Förder- und Fordermaßnahmen reserviert. Wir bezeichnen ihn als Lerninsel.   

Daneben gibt es einen Lagerraum und Funktionsräume wie Heizungsraum, Elektroraum usw.


 

 

F Treppenhaus im Hauptgebäude

Damit in Zukunft auch körperbehinderte Kinder unsere Schule besuchen können, hat der Rat der Stadt Monheim beschlossen, einen Aufzug in das Treppenhaus einzubauen. Seit Sommer 2016 ist er nun nutzbar.


 

 

G Obergeschoss Hauptgebäude

Über das an die Eingangshalle angrenzende Treppenhaus gelangt man in das Obergeschoss des Hauptgebäudes. Hier gibt es einen besonders großen  Klassenraum mit Nebenraum, der Heimat für eine Ganztagsklasse ist. Außerdem gibt es noch zwei weitere Klassenzimmer, die jeweils über einen Nebenraum verfügen sowie zwei kleinere Funktionsräume.


 

 

H Erdgeschoss Neubau

Im Erdgeschoss des Neubaus ist die Mensaküche plus Nebenraum untergebracht. Anschließend an die Küche gibt es einen großzügigen Essraum und einen weiteren, durch eine Falttür abgegrenzten Multifunktionsraum, der in der Mittagszeit ebenfalls als Essraum genutzt wird.

 


 

 

I Obergeschoss Neubau

Hier liegen drei Klassenräume. Im Gegensatz zu den restlichen Klassen gibt es hier keine traditionellen Kreidetafeln mehr, sondern digitale Whiteboards. Leider verfügt keiner der Klassenräume über einen Nebenraum.


 

 

J Turnhalle

Täglich von 8-16 Uhr steht uns die Turnhalle für den Sportunterricht und für den offenen Ganztag zur Verfügung.


 

 

K Schulhof

Das "Herzstück" des Schulhofs ist die neuerstellte Kletteranlage mit dem integrierten Kletterfelsen "Maus und Elefant" aus der "Sendung mit der Maus". Auch ein Spielgerät zum Balancieren kann schon genutzt werden. Die große Stehwippe ist ebenfalls spielbereit. Hinter dem Neubau steht eine große Netzschaukel, ein Sandkasten und das "Klassenzimmer im Grünen", das in der warmen Jahreszeit für verschiedene Unterrichtsvorhaben genutzt werden kann. 

Neben der Zufahrt zum Schulhof liegt die Spielegarage. Hier können unsere Kinder sich seit einiger Zeit wieder verschiedene Spielzeuge wie Seilchen, Pedalos usw. ausleihen. 


Kontakt

Armin-Maiwald-Schule

Städtische Gemeinschaftsgrundschule

Offene Ganztagsschule

Humboldtstraße 12

40789 Monheim am Rhein

 

Rafaela Langnickel (Schulleiterin)

Olaf Schemionneck (Konrektor)

Telefon (02173) 951 4210

Telefax (02173) 951 25 4219

[E-Mail]schulleitungdo not copy and be happy@ams.monheimdot or no dot.de 

 

Violeta Marques (Sekretärin)

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag – Donnerstag 8 – 11 Uhr

Offener Ganztag

Diplom Heilpädagogin

Anke Kesseler

Koordinatorin und pädagogische Leitung

Telefon (02173) 951 4251

[E-Mail]ogs-ams@ekmonheim.de